Monatsarchiv für Mai 2010

Alleenbepflanzung in der Schlieffenstraße wiederherstellen

Geschrieben von am 30. Mai 2010 | Abgelegt unter Allgemein

In einem Antrag der FDP- Stadtratsfraktion führt Stadt- und Kreisrat Johann Heer aus, dass beidseitig der Schlieffenstraße große Lücken in den Baumreihen entstanden sind. Alte, abgestorbene Bäume wurden nicht ersetzt. Leider wurden beidseitig bestehende Lücken nicht durch entsprechende Baumpflanzungen geschlossen. So sind an der östlichen Seite der Schlieffenstraße von der Osterholzallee bis hin zur Schwieberdinger [...]

FDP fordert seit Jahren Friedwald in Ludwigsburg

Geschrieben von am 20. Mai 2010 | Abgelegt unter Allgemein

Erstmals forderten die FDP-Stadträte im November 2006 die Stadtverwaltung auf, Vorschläge zur Errichtung eines „Friedwaldes“ in Ludwigsburg zu erarbeiten. Dieser Antrag für eine naturnahe Bestattung im Sinne eines „Friedwaldes“ oder Baumbestattung wurde zu den Haushaltsberatungen 2010 im November 2009 (GRat-Vorlage 614/09) erneut gestellt. Die Verwaltung stellte ein Bearbeitung für das 1. Quartal 2010 in Aussicht. [...]

Fehlentscheidung: keine hochwertige Architektur im Baugebiet Hartenecker Höhe in Oßweil

Geschrieben von am 11. Mai 2010 | Abgelegt unter Allgemein

In der Diskussion um die Gestaltung eines Wohnhauses als Ersatz für die alte Heizzentrale an der Nord-Westecke des Wohngebiets beim alten Offizierskasino setzte sich Stadtrat Wilhelm Haag für eine innovative und stadtbildprägende Architektur ein. Im Ausschuss Bauen, Technik, Umwelt (BTU) wurden fünf Alternativen vorgestellt. Die von Wilhelm Haag und auch vom Bauherren favorisierte Lösung, ein [...]

Nach Griechenland ist es nicht mehr weit – oder: unter Blinden ist der Einäugige König

Geschrieben von am 10. Mai 2010 | Abgelegt unter Allgemein

Auch die Stadt Ludwigsburg lebt schon lange gegen meinen Willen über ihre Verhältnisse. Aber bisher ist es gelungen, die Lage rosarot darzustellen. Neue Großbauten und ein seit 2000 konstanter Schuldenstand verschleiern dem Wähler, dass die Stadt in den Nuller-Jahren mehr ausgegeben als eingenommen hat. Das war möglich, weil man Stromaktien im Wert von 85 Millionen [...]

Städtepartnerschaften müssen auch weiter gepflegt werden

Geschrieben von am 10. Mai 2010 | Abgelegt unter Allgemein

Zum 60-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Montbéliard und Ludwigsburg reiste eine Delegation am 8. und 9. Mai in die französische Partnerstadt. Mit von der Partie auch Vertreter des Gemeinderates – stellvertretend für die FDP Martin Müller. Den Organisatoren und aktiv am Programm Beteiligten kann ich nur ein großes Kompliment machen – tolle, vor allem aber [...]

Geplanter Bolzplatz bei der Jugendfarm in Oßweil sorgt für Unruhe

Geschrieben von am 10. Mai 2010 | Abgelegt unter Allgemein

Ein neuer Bolzplatz unmittelbar angrenzend an die Jugendfarm sorgt bei der Jugendfarm und beim Verein östliche Stadt für Unmut. Unterschiedlichen Nutzungsvorstellungen, nicht abgestimmte Öffnungszeiten mit den Betriebszeiten der Jugendfarm, unterschiedliche Ziel- und Altersgruppen und eine fehlende öffentliche Kontrolle könnten zu  möglichen Konfliktsituationen führen, wird beklagt. Für die Stadtratsfraktion brachte Stadt- und Kreisrat Johann Heer deshalb [...]

Der Sportentwicklungsplan ist fertig

Geschrieben von am 10. Mai 2010 | Abgelegt unter Allgemein

In mehreren Sitzungen im Ausschuss Bildung, Sport und Soziales (BSS) wurde der Sportentwicklungsplan beraten. Er ist ein umfangreiches Werk und eine gute Vorlage für zukünftiges Handeln und liefert ein gutes Datenmaterial zu allen Sportaktivitäten und Angeboten in der Stadt. Er wurde in einem umfangreichen Planungsprozess ermittelt. Vertreter aus allen Bereichen des Sports und interessierte Bürger [...]

Breuningerland droht – falsches Verständnis von liberal?

Geschrieben von am 5. Mai 2010 | Abgelegt unter Allgemein

Die gemeinsame, öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Technik, Umwelt (BTU) und Wirtschaft, Kultur, Verwaltung (WKV) am vergangenen Donnerstag hatte Einiges an Brisanz. Nicht nur, dass eine Beschlussvorlage ohne konkreten Beschlussvorschlag als Basis der Beratungen diente – der Beschlussvorschlag wurde während der Sitzung dann nachgereicht – auch die ausführliche Einleitung des OB hatte zur Folge, dass wohl [...]

FDP hält Wort – Kreismitgliederversammlung in Remseck

Geschrieben von am 4. Mai 2010 | Abgelegt unter Landtagswahl 2011

Der Vorsitzende der FDP/DVP-Landtagsfraktion in Baden-Württemberg, Dr. Hans-Ulrich Rülke, war zu Gast auf der vergangenen Kreismitgliederversammlung der FDP Ludwigsburg in Remseck. In seiner Rede ging er immer wieder darauf ein, welche Vorwürfe an die FDP gerichtet werden und verglich es mit dem Erreichten der Schwarz- Gelben Koalition in Berlin (FDP-Erfolgsbilanz zum Herunterladen). Rülke betonte dabei, dass [...]