Bundestagswahlkreis Ludwigsburg: Stefanie Knecht mit überwältigender Mehrheit zur Bundestagskandidatin der FDP gewählt

Geschrieben von am 25. Juli 2016 | Abgelegt unter Allgemein, Bundestagswahl 2017

Stefanie Knecht: FDP-Kandidatin zur Bundestagswahl 2017

Stefanie Knecht: FDP-Kandidatin zur Bundestagswahl 2017

Ludwigsburg. Am 22.07.2016 wählten die Freien Demokraten im Bundestagswahlkreis Ludwigsburg ihre Kandidatin für die Bundestagswahl im September 2017: Stefanie Knecht aus Ludwigsburg wurde mit 33 Ja-Stimmen ohne Gegenstimmen aufgestellt.

Die stellvertretende Kreis- und Ortsvorsitzende der Ludwigsburger FDP stellte in ihrer Bewerbungsrede das Thema Generationengerechtigkeit in den Mittelpunkt: Mit der Rente ab 63 habe die Große Koalition in Berlin Entscheidungen getroffen, die die nachfolgenden Generationen tragen müssen und finanziell schwer belasten. „Es gibt kein Recht darauf, dass es jeder Generation noch ein bisschen besser geht als der vorherigen. Aber Fairness kann die junge Generation zumindest erwarten“, so Stefanie Knecht. Sie forderte die Einführung einer Generationenklausel in der Gesetzgebung: Alle Gesetze müssten daraufhin geprüft werden, ob sie künftigen Generationen schaden.

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Bewerbungsrede waren eine flexiblere Arbeitskultur, die Freiräume für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf schafft. Die Mutter dreier Töchter, die in Ludwigsburg eine Brauerei betreibt und in der Immobilienverwaltung tätig ist, weiß aus Erfahrung, was hier nötig ist.

Stefanie Knecht griff auch die aktuelle Wohnraumverknappung auf:  „Die Engpässe auf dem Wohnungsmarkt sind nicht nur eine Folge der Zuwanderung in die Region Stuttgart, sondern durch die Verteuerung des Bauens in Folge gesetzlicher Auflagen sowie der Mietpreisbremse auch hausgemacht.“ Wenn die Gesetzgebung hier nicht umsteuere, drohe sozialer Sprengstoff zwischen den Generationen und sozialen Schichten.

Stefanie Knecht sieht in den Bereichen  Familie, Bildung und Forschung, Verkehrs- und Dateninfrastruktur sowie Wohnungsbau und Stadtentwicklung ihre politischen Schwerpunkte, die sie mit ihrer Kandidatur für den Bundestag vorantreiben möchte. Die Freien Demokraten hatten Stefanie Knecht schon als aktive und erfolgreiche Wahlkämpferin für den Landtag erlebt und stellten sich bei der Kandidatenaufstellung geschlossen hinter sie.

Der Wahlkreis Ludwigsburg umfasst 16 Städte und Gemeinden im Landkreis Ludwigsburg: Neben Ludwigsburg das gesamte Strohgäu, aber auch Kornwestheim, Remseck, Vaihingen und Sersheim. Durch eine Änderung des Wahlgesetzes gehört ab der kommenden Bundestagswahl aber auch Weissach im Landkreis Böblingen zu diesem Wahlkreis. So beteiligten sich erstmals kreisübergreifend FDP-Mitglieder an der Aufstellung der liberalen Bundestagskandidatin.

70 Jahre FDP Kreisverband Ludwigsburg

Geschrieben von am 7. Juli 2016 | Abgelegt unter Allgemein

Der FDP-Kreisverband Ludwigsburg wird 70!

Das sind 70 Jahre erfolgreicher Einsatz für eine liberale Bürgergesellschaft:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte mit Personenzahl formlos anmelden mit einer Email an: kgst@fdp-lb.de

Einladung: “Bürger und Politik im Gespräch”

Geschrieben von am 7. Juli 2016 | Abgelegt unter Allgemein

Jochen Eisele

Jochen Eisele

Johann Heer

Johann Heer

Einladung

“Bürger & Politik im Gespräch”

mit den FDP-Stadträten Johann Heer und Jochen Eisele

Montag, 11. Juli 2016, 20.00 Uhr

Hotel Goldener Pflug, Dorfstraße 2-6, 71636 Ludwigsburg-Pflugfelden

Zum Thema

“100.000 Visionen? Zukunft der Stadtplanung in Ludwigsburg”

werden die beiden FDP-Stadträte in einem offenen Dialog Erwartungen, Herausforderungen,
Chancen und Möglichkeiten darstellen und mit Bürgern diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf eine interessante Diskussion.

Ihre FDP-Stadträte

Jochen Eisele und Johann Heer

Stefanie Knecht: Gedankenaustausch mit Karl-Heinz Paqué

Geschrieben von am 15. Juni 2016 | Abgelegt unter Europa

Stefanie Knecht hatte mit Prof. Dr. Dr. h.c. Karl-Heinz Paqué, Universität Magdeburg, einen intensiven Gedankenaustausch zu Themen der europäischen Wirtschaftspolitik. Prof. Paqué ist Inhaber eines Lehrstuhls für Internationale Wirtschaft an der Universität Magdeburg und ehemaliger Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt. Stefanie Knecht und Karl-Heinz Paqué waren sich dabei einig, dass bei der bevorstehenden Britischen Volksabstimmung über einen Austritt aus der EU (“BrExit”) eine Entscheidung zugunsten des Austrittswunsches insbesondere für Großbritannien aber auch für Europa und Deutschland erhebliche Nachteile erwarten ließe.

Stefanie Knecht im Gespräch mit Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué

Stefanie Knecht im Gespräch mit Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué

Einladung: “Bürger & Politik im Gespräch”

Geschrieben von am 19. April 2016 | Abgelegt unter Allgemein

Jochen Eisele

Jochen Eisele

Johann Heer

Johann Heer

Einladung

“Bürger & Politik im Gespräch”

mit den FDP-Stadträten Johann Heer und Jochen Eisele

Montag, 2. Mai 2016, 19.00 Uhr

Ratskeller Ludwigsburg, Wilhelmstraße, Bürgerstüble

Die beiden FDP-Stadträte wollen über aktuelle Themen in der Stadt wie Innenstadtentwicklung, Verkehrsplanung, Wohnungsbau, Schulentwicklung und Finanzen berichten und in einem offenen Dialog Erwartungen, Herausforderungen,
Chancen und Möglichkeiten austauschen und diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf eine interessante Diskussion.

Ihre FDP-Stadträte

Jochen Eisele und Johann Heer

Stefanie Knecht gratuliert Prof. Karl Mörsch zum 90. Geburtstag

Geschrieben von am 12. März 2016 | Abgelegt unter Allgemein, Landtagswahl 2016

Die FDP-Landtagskandidatin Stefanie Knecht hat dem langjährigen FDP-Bundestagsabgeordneten und Staatsminister im Auswärtigen Amt, Prof. Karl Moersch aus Ludwigsburg zum 90. Geburtstag gratuliert. Erfreut stellte Stefanie Knecht fest, “dass der beliebte, pointierte Autor der Geschichte unseres Landes” noch voller Schaffensdrang ist und wünschte ihm noch viele aktive und gesunde Jahre.

Stefanie Knecht gratuliert Prof. Karl Moersch zum 90. Geburtstag

Stefanie Knecht gratuliert Prof. Karl Moersch zum 90. Geburtstag

Stefanie Knecht und Johann Heer beim Neujahrsempfang im Kreishaus

Geschrieben von am 11. März 2016 | Abgelegt unter Kommunalpolitik, Landtagswahl 2016

Landrat Dr. Haas mit FDP Landtagskandidatin Stefanie Knecht

Landrat Dr. Haas mit FDP Landtagskandidatin Stefanie Knecht

Landrat Dr. Haas mit FDP Stadt- und Kreisrat Johann Heer

Landrat Dr. Haas mit FDP Stadt- und Kreisrat Johann Heer

Hans-Peter Stihl Testimonial nach Stau-Brezel-Aktion

Geschrieben von am 11. März 2016 | Abgelegt unter Landtagswahl 2016

Nach der sehr erfolgreichen Stau-Brezel-Aktion von FDP-Landtagskandidatin Stefanie-Knecht hat der Unternehmer Hans-Peter Stihl seine Unterstützung für die FDP zum Ausdruck gebracht:

v.l.: Hans-Peter Stihl, Stefanie Knecht und Dr. Rüdiger Stihl

v.l.: Hans-Peter Stihl, Stefanie Knecht und Dr. Rüdiger Stihl

JuLis in LB mit Stefanie Knecht und gaaaaanz viel Zuckerwatte

Geschrieben von am 9. März 2016 | Abgelegt unter Landtagswahl 2016

Tolle Aktion heute von den Jungen Liberalen (Julis) Baden-Württemberg gemeinsam mit unser Landtagskandidatin Stefanie Knecht am Bahnhof. Mit ganz viel Zuckerwatte und guten Argumenten wurden auch die Erstwähler direkt angesprochen. Gute Stimmung und klasse Wetter (gelbe Sonne am blauen Himmel ;-).

Stefanie Knecht (Mitte) mit den JuLis on Tour in Ludwigsburg

Stefanie Knecht (Mitte) mit den JuLis on Tour in Ludwigsburg

 

Weltfrauentag -Stefanie Knecht verteilt Blumen

Geschrieben von am 8. März 2016 | Abgelegt unter Kommunalpolitik, Landtagswahl 2016

Anlässlich des Weltfrauentags war die FDP Landtagskandidatin Stefanie Knecht mit ihrem „Bauchladen“ auf dem Ludwigsburger Marktplatz unterwegs, warb für die FDP und verteilte Blumen. Begleitet und hilfreich unterstützt wurde sie von Stadt- und Kreisrat Johann Heer.

Ein gutes liberales Duo wirbt für die FDP auf dem Ludwigsburger Marktplatz: Stefanie Knecht und Johann Heer

Ein gutes liberales Duo wirbt für die FDP auf dem Ludwigsburger Marktplatz: Stefanie Knecht und Johann Heer

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nächste Einträge »